Python schlängelt sich durch Tangerhütte

19.10.2014

Tangerhütte (br) l Am Sonntagnachmittag fing die Freiwillige Feuerwehr Tangerhütte eine 2,80 Meter große Netzpython von der Stendaler Straße. Acht Einsatzkräfte waren nach der Alarmierung durch Passanten mit zwei Fahrzeugen ausgerückt, um das seinem Besitzer entfleuchte Tier einzufangen.

Da der Besitzer zunächst nicht ausfindig gemacht werden konnte, suchten die Feuerwehrleute einen Ort, wo das Reptil verbleiben konnte. Weder das Tierheim Stendal noch der Tiergarten konnten die Schlange aufnehmen .

Auch Anrufe bei den Zoos in Magdeburg, Hannover und Berlin blieben ohne Erfolg. Erst gegen 17 Uhr ließ der Besitzer die Netzpython Schlange abholen.

Volksstimme digital

Jetzt einloggen

Kommentare